Webshop-Check


Folgen Sie einfach unserer Webshop Checkliste!

Geben Sie Ihre Webshop-URL ein und analysieren Sie damit Ihren Webshop. Am Schluss zeigen wir Ihnen das berechnete Resultat für Ihren Webshop.

Unser Webshop-Check beinhaltet folgenden Punkte:


Mobiltauglichkeit

Ist Ihr Webshop bereit für Mobilgeräte (Responsive)? Mehr als die Hälfte Ihrer Kunden verwenden das Mobile online einzukaufen.


Geschwindigkeit

Der schnelle Aufbau ist einer der wichtigsten Punkte für einen Webshop. Den Ihre Kunden warten nicht gerne und möchten schnell einkaufen.


Technisches

Eine gute Suchfunktion, Newsletter, Live-Chat, eine funktionelle Fehlerseite, korrekter Code uvm. sind wichtig für die User & Suchmaschinen.


Inhalte

Schnell erreichbare Kontaktdaten, Firmenbeschreibung und ein Impressum ist wichtig, damit Ihr Webshop seriös wirkt.

HINWEIS

Beachten Sie, dass bei der Bewertung objektiv bleiben. Ggf. kann Ihnen ein Bekannter oder eine Bekannte helfen, welche den Webshop noch nicht so gut kennt, wie sie.

Haben Sie keine Zeit für diese Checkliste oder möchten Sie eine detailliertere Analyse? Dann unterstützen wir Sie gerne mit dem "Basic-" oder "Extended-Check".


Geben Sie Ihre Webshop-URL ein:

Note 1= Schlechteste Wertung
Note 10 = Beste Wertung

Analyse
Gültiges URL Format: http://www.meinshop.ch
1Markenbekanntheit
Nach einer Studie von Nielsen ist die Markenbekanntheit sehr wichtig für den Verkauf im Internet. Besonders der Webshop-Name muss dem Käufer als Marke bekannt sein. Das wird erreicht durch Offline & Online-Marketing. Auch Social Media kann dabei helfen und freundlichen Kundenkontakt (persönliche Empfehlungen). Wie bekannt ist der Webshop? Füllen Sie dazu die Note 1-10 in das Wertung-Feld ein.
2Design/Grafischer Eindruck des Shops
Wie wirkt das Design in den ersten 2-3 Sekunden auf Sie? Professionell, "Hobby-Design", aufgeräumt, chaotisch, ruhig, unruhig mit vielen Farben, etc. Füllen Sie dazu die Note 1-10 in das Wertung-Feld ein.
3Layout/Aufbau des Shops
Wie ist das Layout vom Shop? Finden Sie sich zurecht? Ist auf den ersten Blick zu sehen, dass es sich um einen Shop handelt (Produkte sichtbar?). Ist der Warenkorb ersichtlich, der Login-Bereich sichtbar, ein Suchfeld auf der ersten Seite? Füllen Sie dazu die Note 1-10 in das Wertung-Feld ein.
4Navigation
Wie finden Sie sich in der Navigation zurecht? Ist die Navigation am richtigen Platz, ist diese intuitiv bedienbar, funktioniert diese sauber? Gibt es "Zurück" und "Weiter" Links innerhalb der Seiten? Ist das Logo auf die Startseite verlinkt? Füllen Sie dazu die Note 1-10 in das Wertung-Feld ein. Innerhalb der Seiten? Ist das Logo auf die Startseite verlinkt? Füllen Sie dazu die Note 1-10 in das Wertung-Feld ein.
5Erkennbarkeit & Vertrauen
Wissen Sie innerhalb von 2-3 Sekunden, was der Webshop anbietet? Haben Sie in dieser Zeit vertrauen in den Webshop bekommen (durch den sauberen Aufbau, das professionelle Layout, durch Auszeichnungen, durch Reviews, durch eine  Adresse, etc.) Füllen Sie dazu die Note 1-10 in das Wertung-Feld ein.
6Kontaktmöglichkeiten
Finden Sie auf den ersten Blick die Kontaktdaten vom Webshop? Die Adresse, die E-Mail Adresse und die Telefonnummer? Gibt es vielleicht sogar einen Online-Support/Chat auf dem Webshop? Werten Sie diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
7Call to Action (CTA)
"Aufforderung zum Bestellen" im Fall eines Webshops. Sind die Aktionen auf der Startseite auf den ersten Blick ersichtlich, wird mit einem Marketing-Text aufgefordert das Produkt zu kaufen, gibt einen gut sichtbaren "Kaufen/Bestellen" Button, sind sonstige Aktionen grafisch oder prominent mit Buttons, etc. dargestellt? Füllen Sie dazu die Note 1-10 in das Wertung-Feld ein.
8Suchfunktion
Ist die Suchfunktion sofort zu finden? Funktioniert die Suche richtig? Verwenden Sie dazu einen beliebigen Suchbegriff, bei welchem Sie das Gefühl haben, dass dieses Produkt in diesem Webshop existieren muss (z.B. bei einem IT-Shop "USB Harddisk"). Verschreiben Sie sich absichtlich, (z.B. "USB Harddisk") wird diese Eingabe korrigiert? Was für eine Meldung kommt wenn ein Produkt nicht gefunden wird? Lädt diese ein, die Suche nochmals zu korrigieren oder verlässt man den Webshop dann lieber und geht zum nächsten? Werten Sie alle diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
9Zahlungsmöglichkeiten
Welche Zahlungsarten bietet der Shop an? Im besten Fall finden Sie diese Angaben direkt auf der Startseite und/oder in einer zusätzlichen Informationsseite. Wenn nicht, dann legen Sie ein Produkt in den Warenkorb und "spielen" den Bestellungsprozess durch bis zu den Zahlungsarten. Welche Zahlungsarten werden Angeboten und zu welchen Konditionen (Zuschläge, Kommissionen, etc.). Gibt es Bestellung auf Rechnung, kann man als Gast bestellen (ohne Registration im Shop), gibt es Kreditkarten, wird die Postcard & Postfinance angeboten, wird PayPal angeboten oder nur auf Vorauskasse & Nachnahme geliefert? Werten Sie alle diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
10Versandkosten
Tiefe Versandkosten sind bei Kunden in Webshops sehr beliebt. Hat der Kunde das Gefühl, dass günstige Preise durch erhöhte Versandkosten ausgeglichen werden, wird er sich wahrscheinlich in einem anderen Webshop umschauen. Welche Versandkosten berechnet der Webshop? Im besten Fall finden Sie diese Angaben direkt auf der Startseite und/oder in einer zusätzlichen Informationsseite. Wenn nicht, dann legen Sie ein Produkt in den Warenkorb und "spielen" den Bestellungsprozess durch bis zu den Versandkosten. Ist der Versand kostenlos, dann tragen Sie die Note 10 in das Wertungsfeld ein, ansonsten geben Sie eine Note "nach Gefühl" von 1-9 in das Wertungsfeld ein.
11SSL-Zertifikat
Sicherheit ist eines der wichtigsten Punkte wenn Online-Geschäfte getätigt werden. Deshalb ist ein SSL-Zertifikat unerlässlich. Ist der Login/Bestellprozess mit SSL verschlüsselt? Prüfen Sie das nach indem Sie auch wieder etwas in den Warenkorb legen und den Bestellprozess "durchspielen". Spätestens bei den Zahlungsarten muss im Browser erkennbar sein, dass die Seite durch SSL gesichert ist (Schloss-Icon und/oder gefärbte URL-Zeile). Im Idealfall sind auch alle Login-Bereiche wie Adresse, Meine Bestellungen, etc. durch SSL gesichert. Werten Sie alle diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
12404 – Seite nicht gefunden
Was passiert, wenn eine Seite auf dem Webshop nicht gefunden wird? Testen Sie es aus! Benutzen Sie dazu die Webshop-URL und fügen Sie irgendetwas in die URL hinzu (z.B. http://###URL###/12345-test.html). Kommt eine kryptische technische Fehlermeldung? Im besten Fall wird Ihnen dort ein Seite angezeigt mit dem Hinweis auf die Suche oder mit einem Suchfeld, einen Link auf die Sitemap/Kategorien und/oder das Kontaktformular vom Webshop. Werten Sie diese Fehlerseite mit den Noten von 1-10 im Wertungsfeld.
13Impressum & Disclaimer
Seit dem 1. April 2012 ist ein Impressum auf jeder Website/Webshop erforderlich. Finden Sie dieses auf den ersten Blick auf dem Webshop? Ist dieses korrekt und vollständig? Gibt es einen "Website-Disclaimer" in welchem z.B. erklärt wird was mit den Kundendaten passiert, wo und wie die Newsletter Daten verwendet werden, ist angegeben welche externen Dienste verwendet werden wie z.B. Google Analytics, Facebook, etc. Werten Sie alle diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
14Blog
Ein Blog für eine Firma? Machen das nicht nur die Freaks? Nein! Es gibt gute Gründe für eine Firma einen eigenen Blog einzurichten! Welche? Nur einige davon: Der Kunde kann direkt angesprochen werden, neue Kunden ansprechen, neue Produkte vorstellen, Umfragen machen, offene Stellen kommunizieren, die Firma vorstellen z.B. von einem Firmen-Event Fotos posten (Bindung erhöhen), Videos veröffentlichen, eine Diskussionsplattform anbieten, etc. Suchen Sie zum Webshop bzw. zur Betreiberfirma den Blog. Das geht am besten mit Google. Suchen Sie nach dem Firmennamen und dem Begriff Blog. Also z.B. "meinwebshop blog". Finden Sie einen Blog, vergeben Sie die Note 10, finden Sie keinen Blog dann die Note 1.
15Bewertungsportale
Möchten Sie gerne die Ware bekommen, welche Sie schon per Vorauskasse bezahlt haben? "Klar!" Lautet nun sicher Ihre Antwort. Nur der schönste Shop sagt nichts aus über die Firma dahinter und deren Zuverlässigkeit. Dazu sind Bewertungsportale oder Bewertungen auf Preisvergleichsportalen da. Als Beispiel nehmen wir hier toppreise.ch oder shopauskunft.de. Gehen Sie auf beide der Portale und suchen Sie nach dem Webshop-Namen. Tragen Sie danach den Schnitt der beiden Bewertungen z.B. 5.3 in das Wertungsfeld ein. Gibt es nur eine tragen Sie diese ein, gibt es keine tragen Sie "0" in das Wertungsfeld ein.
16Gütesiegel
Für über 70 Prozent der Webshop-Kunden ist ein Gütesiegel für das Vertrauen wichtig. Dazu gibt es Gütesiegel wie SHOPTRUST, TRUSTED SHOPS, EHI Siegel, Shopvote, etc. Wenn Sie ein solches Gütesiegel auf dem Webshop finden, vergeben Sie die Note 10, finden Sie keine Gütesiegel dann die Note 1.
17Newsletter
Finden Sie auf den ersten Blick die Anmeldung für den Newsletter? Existiert überhaupt eine solche Funktion? Kann man sich an-und abmelden? Wird auf den Website-Disclaimer verwiesen (Was passiert mit meiner E-Mail Adresse?). Werten Sie diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
18Social Media Präsenz
Ist der Webshop oder die Firma dahinter auf den Social Media Seiten vertreten? Prüfen Sie dieses, indem Sie den Firmennamen und/oder den Webshop-Namen auf den folgenden Seiten suchen: Facebook, Twitter, Google+, Xing, LinkedIn. Danach vergeben Sie je einen Punkt pro Seite und tragen diesen in das Wertungsfeld ein.
19Social Media Weiterempfehlen
Ist die Facebook-Fan Seite, der Twitter-Following Button, etc. auf der Startseite zu finden? Gibt es eine Integration in den Shop von "Weiterempfehlen" (Share, Like, Kommentar, etc.). Gibt es ggf. auch noch eine Weiterempfehlung per E-Mail an Freunden? Werten Sie diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
20URL-Rewriting
URL-Rewriting für SEO bedeutet lesbare URL's. Was für eine URL sehen Sie im Browser, wenn Sie den Webshop aufrufen und auf eine Produktseite gehen? Steht dort z.B. "http://###URL###/product.php?id=12345" oder ähnliches? Dann hat dieser Webshop kein URL-Rewriting. Finden Sie dort aber eine URL in folgender Form "http://###URL###/product/apple-iphone-4-8gb-schwarz" verwendet dieser Webshop jedoch URL-Rewriting. Für "Nein" vergeben Sie die Note 1 und für "Ja" geben die die Note 10 in das Wertungsfeld ein.
21Inhalte / Titel H1
Inhalte sind das wichtigste für Suchmaschinen. Suchmaschinen jedoch "sehen" eine Seite anders, als wir Menschen. Darum ist es wichtig, dass für die Suchmaschinen mehr Informationen als für uns zur Verfügung gestellt werden. Dieses wird verschiedenen Methoden gesteuert. In den nächsten paar Punkte überprüfen wir diese nun Schritt für Schritt. Als erstes Titel H1 vorhanden, ja oder nein? Die Titel H1, H2, H3, etc. sind Überschriften welche im HTML verwendet werden. Je tiefer die Zahl, desto "wichtiger" ist der Titel. Im H1 Titel sollte ein z.B. der Produktename stehen bei einem Shop und z.B. nicht ein Navigationspunkt. Wie finden wir das heraus? Dazu öffnen Sie den Webshop im Browser und klicken danach auf die rechte Maustaste und wählen dort "Quelltext/Quellcode anzeigen", durchsuchen Sie diesen Quellcode nach dem Begriff "H1" (mit CTRL-F können Sie im Quellcode danach suchen). Vergleichen Sie nun diesen Begriff mit dem Titel, welche Sie auf der Seite sehen. Stimmt dieser überein vergeben Sie die Note 10, wenn nicht die Note 1 und tragen diese in das Wertungsfeld ein.
22Inhalte / Meta-Daten
Mit den Meta-Keywords bzw. der Meta-Beschreibung verhält es sich ähnlich wie mit dem Title H1 Tag. Dazu gibt es sog. Meta-Tags welche in der HTML-Seite vorhanden sind (sein können). Dazu gehen Sie wieder auf den Webshop im Browser und schauen sich den Quellcode an. Halten Sie dort Ausschau nach Tags welche mit "meta" beginnen. Davon können verschiedene vorhanden sein. Für uns wichtig ist "keywords" und "description". Ist in den Keywords etwa das vorhanden, was Sie auf dem Webshop sehen oder sind dort nur allgemeine Begriffe vorhanden? Ist im Tag "description" etwas Sinnvolles vorhanden oder stehen da nur allgemeine Wörter? Werten Sie diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
23Inhalte / Alt- und Title-Tags
Suchmaschinen sehen nicht wie wir Menschen. D.h. müssen Bilder "vertagt" bzw. beschrieben werden damit diese erkennen, was auf dem Bild abgebildet ist. Auch für sehbehinderte Menschen ist diese Informationen wichtig. Wie erkennen Sie ob Bilder richtig vertagt sind? Das ist ganz einfach. Dazu gehen Sie abermals auf den Webshop im Browser, suchen sich dort ein Bild aus und fahren danach mit der Maus darüber. Erscheint dort nun ein Text, hat das Bild einen Title-Tag. Erscheint dort kein Text (meistens in Gelb dargestellt), hat das Bild kein Title-Tag. Prüfen Sie das bei mehreren Bildern. Für das Vorhandensein der Tags vergeben Sie die Note 10 und für das nicht Vorhandensein die Note 1 und tragen diese dann in das Wertungsfeld ein.
24Inhalte / Kategorien und Produktinformationen
Ein Webshop lebt von Produkten und deren Informationen. Denn die Produkte wollen ja verkauft werden. Sind diese ansprechend präsentiert? Gibt es Bilder dazu, in welcher Qualität sind diese Bilder, kann man die Ansichten vergrössern? Sind technische Detailinformationen zu den Produkten verfügbar? Gibt es PDF-Downloads zu den Produkten? Sind diese sauber in Kategorien strukturiert und zugewiesen? Findet man sich in der Kategorien-Navigation zurecht? Alle diese Punkte können Sie prüfen, indem Sie sich von der Startseite her aus im Webshop zu den Produkten bewegen. Werten Sie alle diese Kriterien und geben danach die Note 1-10 in das Wertungsfeld ein.
25Anzahl Produkte
Wie hoch ist die Anzahl der Produkte, welche der Webshop anbietet? Ganz einfach herauszufinden ist das nicht. D.h. ist die Relevanz von diesem Punkt nicht sehr hoch. Einen Möglichkeit ist, die Suche dazu zu benutzen. Versuchen Sie das Suchfeld leer zu lassen. Ggf. bekommen Sie dann eine Angabe im Sinne von "12571 Produkte gefunden..." oder eine Liste mit 20 Produkten, welche dann z.B. auf 150 Seiten aufgelistet ist. Dann rechnen Sie 20 x 150 und Sie haben die Anzahl. Solle es nicht möglich sein, die Suche leer abzuschicken, versuchen Sie es mit einem "a", schauen wie viele Resultate Sie bekommen, machen weiter mit "b", etc. und rechnen am Schluss das Total zusammen. Tragen Sie die Anzahl der Produkte in das Wertungsfeld ein. Ist es nicht möglich das herauszufinden, dann tragen Sie den Wert "0" ein.
26Sitemap XML
Google und andere Suchmaschinen verwenden eine spezielle Datei um Seiten welche z.B. tief in der Seite "versteckt" sind zu indexieren. Dazu existiert eine Datei welche im Normalfall "sitemap.xml" heisst. Sie können das prüfen, indem Sie im Browser http://###URL###/sitemap.xml aufrufen, wenn dort eine Auflistung von URL's im technischen Format kommt, hat dieser Webshop ein Sitemap XML. Der Pfad der Datei kann jedoch auch abweichen und ist von aussen nicht herauszufinden. D.h. ist die Relevanz von diesem Punkt nicht sehr hoch. Für "Nein" vergeben Sie die Note 1 und für "Ja" geben die die Note 10 in das Wertungsfeld ein.
27Google Analytics
Google Analytics ist ein kostenloser Dienst, der der Analyse von Zugriffen auf Webseiten dient. Ist dieses Tool im Webshop installiert? Sie können das prüfen, indem Sie den Webshop im Browser öffnen. Danach klicken Sie die rechte Maustaste und wählen dort "Quelltext/Quellcode anzeigen", durchsuchen Sie diesen Quellcode nach dem Begriff "UA-" (mit CTRL-F können Sie im Quellcode danach suchen). Wenn Sie den Begriff finden ist Google Analytics wahrscheinlich installiert. Es gibt jedoch noch andere Möglichkeiten dieses einzubauen. Dieses herauszufinden benötigt tiefe technische Kenntnisse. D.h. ist die Relevanz von diesem Punkt nicht sehr hoch. Für "Nein" vergeben Sie die Note 1 und für "Ja" geben die die Note 10 in das Wertungsfeld ein.
28Seitenladezeiten Mobile
Die Ladezeiten eines Webshops sind nicht nur für den Benutzer wichtig. Langsame Webshops werden auch von Suchmaschinen schlechter bewertet. Prüfen Sie darum wie schnell der Webshop ist. Dazu benutzen Sie am besten PageSpeed von Google unter der URL https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights und geben Sie dort die URL vom Webshop z.B. http://###URL### ein und drücken "Analyze". Danach erhalten Sie eine "PageSpeed Score" für Mobile. Geben Sie den Wert in das Wertungsfeld ein.
29Seitenladezeiten Desktop
Die Ladezeiten eines Webshops sind nicht nur für den Benutzer wichtig. Langsame Webshops werden auch von Suchmaschinen schlechter bewertet. Prüfen Sie darum wie schnell der Webshop ist. Dazu benutzen Sie am besten PageSpeed von Google unter der URL https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights und geben Sie dort die URL vom Webshop z.B. http://###URL### ein und drücken "Analyze". Danach erhalten Sie eine "PageSpeed Score" für Desktop. Geben Sie den Wert in das Wertungsfeld ein.
30W3C Validation
Die Ausgabe im Browser wird durch HTML gesteuert. Dieses sollte korrekt sein. Es gibt die Theorie, dass inkorrektes HTML zu einer schlechten Bewertung von Suchmaschinen führt. Prüfen Sie darum wie korrekt der HTML-Code vom Webshop ist. Dazu gehen Sie auf die URL http://validator.w3.org, geben dort die URL vom Webshop ein z.B. http://###URL### und drücken "Check". Danach erhalten Sie das Resultat. Sind dort Fehler zu finden, tragen Sie die Anzahl der Fehler in das Wertungsfeld ein, sind keine zu finden, tragen Sie "0" ein.
31Google PageRank
Der PageRank-Algorithmus ist eine Methode, die Linkpopularität einer Seite festzulegen. Das Grundprinzip lautet: Je mehr Links auf eine Seite verweisen, umso wichtiger ist diese Seite. Je höher der PageRank, je besser. Um den PageRank herauszufinden existieren die verschiedensten Website wie z.B. http://www.prchecker.info. Geben Sie dort die URL vom Webshop ein z.B. http://###URL### und drücken "Check PR". Tragen Sie danach das Resultat in das Wertungsfeld ein.
32Google Indexierung
Wie viele Suchresultate hat der Webshop in Google? Eine nicht unwichtige Information. Denn auch hier gilt, je mehr desto besser. Um diese Anzahl ca. herauszufinden, gehen Sie auf http://www.google.ch; und geben dort folgendes in das Suchfeld ein: site:###URL###. Danach erhalten Sie einen Wert "Ungefähre Ergebnisse xy" Tragen Sie diesen Wert in das Wertungsfeld ein.
33Alexa Rank
Alexa misst Zugriffe/Traffic auf Websiten. Dieser Wert ist u.a. für Suchmaschinen relevant. Um die Wertung vom Webshop herauszufinden, gehen Sie auf http://www.alexa.com und geben die URL vom Webshop z.B. http://###URL### und drücken die Lupe. Tragen Sie danach den Wert vom "Traffic Rank in Switzerland" in das Wertungsfeld ein. Ist die Seite oder "Traffic Rank in Switzerland" dort nicht zu finden, tragen Sie den Wert "0" ein.
34Archive.org
Archive.org ist eine sogenannte Wayback-Maschine. Soll heissen dieser Dienst speichert alte Domains und deren Inhalt. Es gibt die Theorie, dass Suchmaschinen ältere Domains bevorzugen. Um herauszufinden wie lange eine Domain schon online ist, gehen Sie auf http://archive.org/web/web.php und geben dort im Feld in der Mitte die URL vom Webshop z.B. http://###URL### und drücken "Take me Back". Tragen Sie danach das erste Jahr im Wertungsfeld ein, welches Sie in der Timeline oben finden. Ist die Seite dort nicht zu finden, tragen Sie den Wert "0" ein.
35Double Content
Doppelte Inhalte auf verschiedenen Domains mögen Suchmaschinen gar nicht. Das kann zu einer Abstrafung oder sogar zum Ausschluss der Seite führen. Einen Weg herauszufinden ob es solche Inhalte gibt ist z.B. der Service http://www.copyscape.com. Geben Sie dort die URL vom Webshop ein z.B. http://###URL### und drücken Sie "Go". Danach erhalten Sie einen Resultat. Je mehr Einträge gefunden werden, desto tiefer die zu vergebende Note. Tragen Sie den Wert in das Wertungsfeld ein. Ergibt die Suche kein Resultat, tragen Sie den Wert "0" ein.
Erzieltes Resultat: (von max. 100%)

Ihr persönlicher Webshop-Check?

Wie viel Prozente hat Ihr Webshop erreicht? Sollte Sie nicht zufrieden sein mit dem Resultat, helfen wir Ihnen gerne das beste Resultat zu erreichen.

Wir möchten Unterstützung in folgenden Bereichen:

Optimierung des Webshop-LayoutsSocial Media (Blog, Facebook, etc.)Onsite Optimierung (Titel Optimierungen, URLs, etc.)Technische Unterstützung (Geschwindigkeit, Suche, etc.)Mehr Content mit CNET-Daten

Informieren Sie uns über unterstützende Marketing-Tools und Massnahmen:

Concerto Newsletter-ToolMailBeez E-Mail-MarketingProdukt- und Preissuchmaschine Finder.chConcerto Sale Key ClubLive-Shopping-EinbindungenEmpfehlungsmarketingYalst Support-ToolGoogle Adwords KampagnenEinbindung in weitere Preisvergleichsportale

Wir sind zudem an folgenden Dienstleistungen interessiert:

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

per Telefonper Mail

Vorname / Name *

E-Mail Adresse *

Firma *

Strasse / Nr.

PLZ / Ort

Telefon

* markierte Felder sind Pflichtfelder